Zum Inhalt springen

Mein England … auf den Spuren von Rosamunde Pilcher..

Viele lieben sie… andere schmunzeln ….finden es kitschig ….. wenige geben es zu …ich bin ein Fan der ersten Stunden….. Meine Liebe zu England begann mit ihrem Buch „Die Muschelsucher“……



Irgendetwas hat mich damals so berührt… so dass über viele Jahre die Liebe zu England gewachsen ist… Eine ältere Dame sagte einmal zu mir: „Sicher waren sie in einem früheren Leben dort zu Hause“ …



Ich weiß es nicht… aber es sind absolute Glücksgefühle, wenn ich über die grünen Hügel von Kent schaue…. die raue See von den Klippen aus betrachte. Einen Tee, irgendwo in diesem wunderschönen Land…… in einer kleinen Teestube trinke. Ich liebe den Trubel und die Farben von London …. Spaziergänge über das Hochmoor in Yorkshire .. Chinese und Indisch Take Aways…. und den Duft des Meeres. An dieser Stelle ein Vermerk: ich mache Werbung aber ohne Auftrag und unbezahlt… durch Verlinken und Namensnennung.

Ein Dankeschön ….. an Rosamunde Pilcher … ein Potpourri aus Erinnerung und Fotos .. ich lade euch ein zu einem kleinen Streifzug …… Mit unserem Wohnmobil sind wir besonders gerne in England unterwegs. So kann ich in meinem Tempo schauen …. entdecken und genießen.

In der oberen Collage zeige ich euch einige Drehorte …… Die Atlantikküste Cornwalls … das Portal des weißen Gartens von Sissinghurst….und Angler an der Küste von Devon… Ihr lest richtig, die einzelnen Szenen wurden meist an unterschiedlichen Orten gedreht… im Netz findet ihr darüber verschiedene Guides. Die Küstenabschnitte entdeckt man am besten beim Wandern ….über den Costal Path…. ich genieße gerade die Abendstunden an der Küste.

I

Weiter geht es an der Atlantikküste Cornwalls … in die Nähe von Padstow, ein kleiner Ort…. mit schönen Shops und den besten Fischrestaurants in England. Dort liegt ganz traumhaft oben auf den Klippen …das Mount Edgcumbe House ein Countryhouse in dem viele Filme gedreht wurden…. unser altes Wohnmobil …direkt vor der Türe….

Ganz besonders liebe ich die Details in den Filmen und Büchern von Rosamunde Pilcher …. sie erzählen von dem besonderen Lifestyle der Engländer… sicher leben nicht alle so…. aber gerade im Süden von England und in den Cotwolds findet man sie noch oft…. oben ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch……

Begonnen habe ich meine kleine Reise auf den Spuren von Rosamunde Pilcher mit den Kreidefelsen von England… Sie sind das Erste, was man sehen kann, wenn man vom Deck der Fähre aus auf die Küste schaut..die Küstenlandschaft …. Cricketspiele… romatische Orte und die Liebe zur Tradition…. das Ganze verpackt in Geschichten… Meine kleine Auszeiten vom Alltag….. Dankesagen möchte ich …. für …. zauberhafte Momente

3 Antworten auf „Mein England … auf den Spuren von Rosamunde Pilcher.. Hinterlasse einen Kommentar

  1. Liebe Anette,
    was für eine wunderschöne Sammlung an Bildern und Collagen von euren Englandurlauben !!!
    Ganz genau so fühlt es sich an…wie du es beschreibst, so geht´s mir auch in England…
    Und auch ich stehe zu Rosamunde Pilcher ♥ !!!!
    Ein so schöner Blogpost…
    liebe Grüße
    Susanne

    Liken

    • Danke liebe Susanne … du als Englandfan … kennst bestimmt einige Ecken…. beim Schreiben konnte ich mich kaum entscheiden welches Bild ich nehme….. und ein bisschen Romantik und Disney für Erwachsene schadet nie…..Alles Liebe Anette

      Gefällt 1 Person

  2. Ist es normal, dass ich jetzt weine? Ich lese so gerne Rosamunde Pilcher! Und England ist mein allergrösster Traum… Dein Blog ist für mich die tägliche Entspannung. Ich freue mich so, dass ich deinen Blog gefunden habe!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s