Zum Inhalt springen

LOVLEY WHITE UND KLEINEKÖSTLICHKEITEN

Ich liebe Weiß …. gerade bei Geschirr und Tischwäsche… heute habe ich das mit einem leckeren Rezept und einer kleinen Geschenkidee kombiniert. Vielleicht noch eine Idee zum Valentinstag…. eine kleine Teestunde …

Auf dem Flohmarkt kaufe ich wann immer, sich die Gelegenheit ergibt altes Leinen und alte weiße Tischwäsche… ordentlich mit Hygienereiniger und mehrmals durch die Waschmaschine …. mit Wäschestärke gespült…….. und dann mit der Heißmangel geglättet… ein absolutes Highlight auf dem Tisch.

Ich mag es auch gerne weißes Geschirr zu kombiniere….. es muss nicht das selbe Dekor haben….. der Materialmix bei Tischwäsche und Geschirr hat seinen ganz eigenen Reiz. Meine Glassammlung habe ich ja schon in einem vorherigen Post gezeigt… verschiedene Glasleuchter runden das ganze noch ab…

So … aber was ist ein schöner Tisch ohne eine Leckerei… ich habe Madeleines gebacken ein kleines französisches Gebäck … Es wird in einer speziellen Madeleineform gebacken… denn nur so bekommt das Gebäck die typische Form…

Ich habe für euch die Zutaten unten zusammengefasst. Die Butter wird vorher in einem kleinen Topf geschmolzen und solange leicht geköchelt bis sich am Boden kleine goldgelbe Flöckchen absetzen. Dann zum Auskühlen rausstellen. Die Eier und den Puderzucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten bis auf die Butter unterrühren. Ganz zum Schluss kommt die ausgekühlten Butter langsam dazu und wird ebenfalls untergerührt…. Den Teig dann in die Mulden der Form füllen… ein Teelöffel pro Vertiefung reicht …sonst werden sie zu dick. Die Madeleines werden 15 – 20 Minuten bei 180 grad im vorgeheizten Backofen gebacken.

Die abgekühlten Madelaines könnt ihr mit Puderzucker bestreuen… oder mit der Spitze in geschmolzene weiße Schokolade tauchen …. Fertig sind die kleinen Köstlichkeiten.

Zum Schluss noch ein kleiner Vorschlag … für die Verpackung. Ich habe eine kleine Schachtel mit Seidenpapier ausgekleidet… mit Schleifen … Blüten und Herzen das ganze dekoriert… ein schönes Mitbringsel oder Geschenk … vielleicht schon zum Valentinstag …

2 Antworten auf „LOVLEY WHITE UND KLEINEKÖSTLICHKEITEN Hinterlasse einen Kommentar

  1. Liebe Anette,
    ich muss jetzt alles nachschreiben, schaue ja nicht sooft am Rechner. .: -) und du bist fleißig mit deinen
    tollen Blogbeiträgen…
    sehr , sehr köstlich und schön sehen deine Madeleines aus …und der Tisch natürlich erst recht…
    Lieber Gruß
    Susanne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s