Zum Inhalt springen

DIY… SCHNEEGLÖCKCHEN

Schneeglöckchen …seht doch nur sie blühen schon …. ist ihr leises Klingen auch nur eine Illusion….

Gerade liebe ich es hell und am liebsten weiß….. der erste Hauch des Frühlings ist heute bei uns vorbeigehuscht…. Als ich dann zu Hause im Garten die ersten Schneeglöckchen entdeckte…. mochte ich sie nicht ausgraben und mit ins Haus zu nehmen.

Deshalb habe ich mir eine kleine DIY ausgedacht… Ich mag Deko die aus einfachem Material….. was ich zu Hause habe…… schnell gemacht werden kann. Kleine Frühlingsboten ….. Schritt für Schritt .. fotografiert … einfach nachbasteln. …. Schaut es euch an.. vielleicht habt ihr Lust ….

Sucht euch ein Stück weißes Papier oder einen leichten Tonkarton. Faltet ihn und zeichnet zwei Blütenblätter auf und schneidet sie so zusammenhängend aus, wie auf den Fotos. Die Höhe des Kartonstreifens sollte etwa 2 cm haben …. ich finde .. je kleiner die Blüte……. je schwieriger. … Sie sieht dann auch besonder fein aus …..legt die beiden Teile wie auf dem Foto übereinander, so das ein Kreuz entsteht. Jetzt braucht ihr einen weißen Faden … eine Nadel… kleine Perlen oder Knöpfe…

Mit Nadel und Faden eine Perle auffädeln … dann die beiden Blütenteile …… Danach entweder einen Knopf oder wieder eine Perle … die erste Perle wird fest verknotet …..der Rest reiht sich dann auf. Den übrigen Faden könnt ihr zum Aufhängen benutzen.

Jetzt könnt ihr die Blüte richten und beide Blütenteile mit etwas Kleber fixieren … das hält besser … dann bringt die Papierblüten durch drücken etwas in Form. Achtung ….. nicht vorher kleben… sonst kommt ihr mit der Nadel nur schwer durch.

Probiert es aus…ich bin ganz süchtig ….. die nächsten Tage … bin ich wohl noch damit beschäftigt.. Ihr könnt die Blüten an Äste zur Deko hängen…. an kleine Geschenke binden…. Kerzenleuchter damit dekorieren… oder wie ich einfach ein altes Marmeladenglas mit etwas alter Spitze und einer Blüte zum Windlicht rausputzen….

Am besten ihr kocht euch einen Tee und fangt an… meinen Nachmittagstee habe ich heute, aus inserem Schneeglöckchen Geschirr von Wedgwood getrunken ( Werbung .. selbst gekauft ..ohne Auftrag)… Frau gönnt sich ja sonst nichts. Ich mag Geschirr das zu den Jahreszeiten passt… es macht Freude, die Schätze immer wieder neu…. in jedem Jahr aus dem Schrank zu holen… und zu wissen.. alles hat seine Zeit. Jetzt….. genau ist Vorfrühling und die Zeit der Schneeglöckchen ………Habt es fein …..

2 Antworten auf „DIY… SCHNEEGLÖCKCHEN Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe eine Antwort zu anettesjardinCancel Reply

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s